Kinderschminken einmal selber durchführen

Lustiges Kinderschminken auf Ihrem Sommerfest

Auf vielen Kinderfesten sind neben Bastelstationen, luftballonmodellierenden Clowns und großen Hüpfburgen oft auch Stände zu finden, an denen mit Kinderschminke die schönsten Motive auf die erwartungsvollen Kindergesichter gemalt werden. Meist wird das lustige Kinderschminken von Profi-Maskenbildnern oder Visagisten durchgeführt. Mit dem richtigen Schminkzubehör können aber selbst ungelernte „Amateure“ einzigartige Kunstwerke erstellen.
Warum probieren Sie nicht selbst einmal, solch ein tolles Kinderschminken zu veranstalten. Wer nur ein bisschen künstlerisches Geschick besitzt, kann mit der richtigen Schminkvorlage und einer schrittweisen Schminkanleitung, welche step by step den Weg zum fertig geschminkten Motiv in beschrifteten Bildern aufzeigt, verblüffende Resultate erzielen.

Im Folgenden werden Ihnen einige Anregungen gegeben, die Mut machen sollen, es selbst einmal auszuprobieren. Lächelnde Kinder, die stolz ihr verschönertes Gesicht präsentieren, werden Ihr Lohn sein. Ein Tipp noch: Halten Sie unbedingt Ihre Fotoapparate bereit!

Kinderschminke-Set für ein Hundegesicht

Kinderschminke-Set für ein Hundegesicht

Wissenswertes über die Qualität von Kinderschminke

Wie Sie sich bestimmt denken können, ist Kinderschminke nicht gleich Kinderschminke. Worauf sollten Sie also bei der Anschaffung der Makeup-Sets achten ? Zunächst raten wir ab, unbedingt nur nach dem Preis zu schauen. Viel wichtiger ist doch die Eignung für die oft sehr empfindliche Kinderhaut.

Die Kinderschminke sollte unbedingt keine Parfümstoffe enthalten, glutenfrei sein und ohne die Beigabe von gesundheitlich bedenklichen UV-Filtern hergestellt worden sein, am besten ausdrücklich nach der Kosmetikverordnung. Damit wird das Risiko einer Hautallergie oder Hautirritationen beträchtlich herabgesetzt.

Eine regelmäßige Qualitätskontrolle der dermatologischen Hautverträglichkeit sollte bei dem Hersteller selbstverständlich sein. Sie erfahren dies alles, wenn Sie sich in namhaften Onlineshops wie zum Beispiel bei
http://www.geburtstagsfee.de/kinderschminken-zubehoer-sh-16.html
die Artikelbeschreibungen bei den einzelnen Schminksets genauer anschauen.

Anlässe für ein Kinderschminken

Neben den schon genannten Kinderfesten wie Sommerfesten, Schulfesten oder Straßenfesten wird das Kinderschminken natürlich beim Fasching bzw. Karneval sehr häufig eingesetzt, um das Faschingskostüm mit dem entsprechend geschminkten Gesicht noch zu unterstreichen.

Ein weiteres großes Event ist das Kinderschminken zu Halloween. Hier dürfen es auch mal die etwas grusligeren Schminkmotive wie Vampire, Hexen, Totenköpfe oder andere Monster sein. Für dieses Einsatzgebiet gibt es spezielles Schminkzubehör wie Wundwachs für Narben und klaffende Verletzungen sowie spezielles Filmblut, was natürlich auch bei Übungen junger Sanitäter – zum Schminken echt ausschauender Verletzter – sinnvoll benutzt werden kann.

Ehe Sie das Kinderschminken auf einem großen Kinderfest durchführen, können Sie es ja erst einmal auf einem Kindergeburtstag testen, was ein weiteres großes Einsatzgebiet ist, speziell wenn es sich um eine Kinder-Mottoparty handelt. Auf einem Piratengeburtstag werden die Kids natürlich alle in furchtlose Piraten mit Augenklappe und Stoppelbart verwandelt. Bei einer Ritterparty sind eher hübsch geschminkte Burgfräuleins und silbern glänzende Rittergesichter gefragt.

Weitere Einsatzgebiete für Kinderschminke und viele tolle Ideen sowie Infos zu Motiven und Schminktechniken finden Sie auch auf http://www.Kinderschminke.de.

Vorgehensweise beim Kinderschminken – hilfreiches Zubehör

Als Hobbymaskenbildner sollten Sie an Ihrem Schminkstand immer eine ausreichende Vielfalt an Schminkmotiven mit den entsprechend dafür benötigten Schminkfarben, Pinseln, Schwämmen und natürlich den schrittweisen Anleitungen vorliegen haben. Welche Motive häufig gewählt werden, hängt auch vom Alter und den Interessen der Kids ab. Erkundigen Sie sich am besten vorher. Sind eher Tiergesichter gefragt oder läuft das Ganze doch eher in Richtung Beauty- oder Modelschminken mit Glitzer und Glamour ? Im letzteren Fall könnten Sie auch mal die neuen Glitzertattoos ausprobieren.

Weiterhin ist ein Frisierumhang dringend zu empfehlen, damit die wertvolle Kleidung nichts abbekommt. Die Haare werden nach hinten gesteckt und mit Nadeln oder Klemmen gehalten.
Ein Schminkspiegel, in dem sich das zu schminkende Kind selbst sehen kann, ist unbedingt ratsam, denn schließlich will man ja sehen, was auf einen zukommt (es sei denn, es soll eine Überraschung werden).

Verzichten Sie vor dem Schminken auf das Eincremen der Haut. Benutzen Sie statt dessen lieber eine spezielle Grundierung, damit die Schminkfarben gut haften und für die gesamte Party fixiert bleiben, also auch beim Schwitzen durch wildes Toben, durch Freudentränen über die schönen Geschenke oder durch Wasserspritzer bei einer Poolparty nicht gleich verlaufen.

Als nützliches Zubehör empfehlen wir Kunstfaserpinsel, weil diese länger halten als solche aus Naturhaar.

Sollte Ihr Kind großes Gefallen am Kinderschminken finden, kann man ihm auch mit einem bunten Schminkbuch eine Freude machen. Darin sind oft viele tolle Schminkvorlagen zu finden, die man am liebsten gleich alle bei seinen Freunden ausprobieren möchte.

Und vielleicht wird bei Ihrem Kind aus dem kreativen Hobby später mal ein Beruf.

Ein Kommentar zu Kinderschminken einmal selber durchführen